... Faszinierende Welt des Wohnens

  • Gemeinsam doppelt leistungsstark
  • Mit uns steigern Sie Ihren Umsatz
  • Top Qualität
  • Umfassendes Service- und Dienstleistungsangebot
  • Vorgefertigte Marketingmaßnahmen
  • Immer aktuell - immer im Trend

Sortiment

Wir haben das Sortiment ...

Sortiment

  • 3000 verhandelte Modelle
  • Keine Zuteilungen
  • Keine Kaufverpflichtung
  • Zielgruppenoptimiertes Sortiment
  • Mehr Macht für den Mittelstand

... und die Strategie für Ihren Erfolg!

Autonomie ist Ihr wichtigstes Gut. Deshalb vermeiden wir von GfM-Trend Verbandsknebel wo immer es geht. „Stallorder“ in Form fester Zuteilungen und Kaufverpflichtungen gibt es bei uns nicht!

Stattdessen halten wir unseren Gesellschaftern den Rücken frei mit einem 3000 Produkte umfassenden top verhandelten Sortiment, aus dem sie selbstbestimmt wählen können. Alle Modelle sind im Intranet hinterlegt. Varianten und Preise können in Echtzeit abgefragt und neutralisiert ausgedruckt werden.

Die Märkte sind vielfältig – unsere Konzepte auch

Wir alle verkaufen längst keine Möbel mehr. Wir realisieren Lebensstile. Deshalb sind alle Produkte eingebettet in eines unserer erprobten Vermarktungskonzepte. Wie auch immer Sie sich am Markt positioniert haben: Wir bieten Ihnen ein konzeptoptimiertes Sortiment. Für Konservative, Smartshopper, Life-Stylisten, nachhaltigkeitsorientierte Naturliebhaber, Home-Designer und wertbewusste Markenkunden.

Punkten durch Alleinstellung

Immer mehr an Bedeutung gewinnen die GfM-Trend- Exklusivmodelle. Mit führenden Möbel-Manufakturen erarbeiten wir individuelle Modelle. Ware, die Sie sonst nirgends finden. Mit diesen Alleinstellungen entziehen sich unsere Händler der Vergleichbarkeit.

Gewinnen Sie an Marktmacht

Mehr als 700 Möbelhändler und Küchenstudios in Europa kaufen bei GfM-Trend gemeinschaftlich ein. Das verschafft uns die Marktmacht, beste Konditionen auszuhandeln. So werden Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit mittelständischer Unternehmen gezielt gesteigert. Mittelständische Unternehmen können durch GfM-Trend preislich mit anonymen, filialisierten Großflächenhändlern konkurrieren. Die bei den Herstellern erzielten Sonderkonditionen und Preisnachlässe werden 1:1 weitergegeben. Nutzen Sie den Vorteil, sich durch die aktive Gemeinschaft neue Beschaffungsmärkte zu erschließen.